Diese Website verwendet Funktionen, die Ihr Browser nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf eine aktuelle Version.







7. Juli 2022 | #ReleaseDay #PageflowNext

Hurra! PAgeflow Next ist da









Liebe Community!

In den vergangenen Monaten haben wir Pageflow um eine gänzlich neue Art erweitert, multimediale Inhalte in einem einzigen Format zusammen zu bringen und euer Storytelling damit auf ein neues Level zu heben.

Nach der erfolgreichen Beta-Phase freuen wir uns, dass Pageflow Next nun endlich allen zur Verfügung steht und können aufgrund der vielen Rückmeldungen versprechen:

Pageflow Next bietet pures Lesevergnügen. Sowohl auf großen Bildschirmen, als auch auf Smartphones.

Die neue Story-Generation lässt sich mit vier einfachen Worten beschreiben: Weniger Page, mehr Flow. Denn Pageflow Next bietet deutlich mehr Flexibilität in der Gestaltung und lässt Web Reportagen anhand vieler neuer Features nun auf Desktop und Smartphones gleichermaßen gut aussehen. Die wichtigsten Features sind:



  • ein neuer Inline-Editor, der den Workflow vereinfacht und das Editieren und Formatieren direkt im Vorschaufenster ermöglicht
  • ein neues Konzept von Abschnitten, die mit einer beliebigen Anzahl von Inhaltselementen und Textblöcken befüllt werden können
  • neue Transitions-Effekte, die mehr Abwechslung beim Scrollen bieten und den kreativen Einsatz von grafischen Inhalten fördern
  • neue mobile Features, wie die mobile Vorschau und mobile Bilder, die Beiträge auf Smartphones noch lebendiger machen
  • ein neuer Autoplay-Mechanismus, der es ermöglicht, Audios und Videos mit Ton auf allen Browsern und Geräten automatisch zu starten
  • neue Desktop-Features, die es ermöglichen, die gesamte Breite eines Bildschirms für die Anordnung von Inhaltselementen zu nutzen
  • eine intelligente Motiv-Auswahl, die gewährleistet, dass der Text erst dann ein Motiv überlagert, wenn es gewünscht ist
  • und ein dynamischer Schatteneffekt, der Motive in Szene setzt und gleichzeitig eine perfekte Lesbarkeit des Textes gewährleistet.



Pageflow Next vereint die besten Ideen, um in kürzester Zeit beeindruckende Webgeschichten zu erstellen, ohne eine einzige Zeile Code zu kennen. Einen ersten Einblick in die neuen Möglichkeiten möchten wir euch mit dem folgenden Demo geben. Bitte einfach auf den Iframe Embed klicken und scrollen:







Neue Website

Passend zum Release haben wir auch eine neue Website gelauncht und das Backend mit einem Rebrush an das neue Pageflow Design angepasst. Wir hoffen Dir gefällt der neue Look:









PAgeflow NExt BEispiele



Pageflow Next im Einsatz

Eingesetzt wurde der neue Beitragstyp unter anderem bereits vom WDR, MDR und auch von den Teilnehmenden unserer Closed Beta. Hier ein paar schöne Ergebnisse dieser Testphase - zum Anschauen klicke einfach auf die Bilder:









How To Get started

Eine kurze Einführung in die Erstellung von Web Stories mit Pageflow Next



  • Klicke im Dashboard auf Beitrag erstellen
  • Wähle den neuen Beitragstyp Pageflow Next aus
  • Vergib einen Beitragstitel und bestätige die Erstellung des Beitrags









  • Öffne den Editor
  • Erstelle ein neues Kapitel und einen neuen Abschnitt
  • Lade per Drag-and-Drop Medien hoch
  • Klicke in das Textfeld, um Text einzugeben
  • Klicke auf das + Zeichen um Inhalte einzufügen



0:00/0:00



Neugierig geworden? Logge Dich direkt ein und starte jetzt mit deiner ersten Next-Story.



Neues Preismodell

Im Zuge des Release haben wir auch eine neue Tarifstruktur eingeführt. Die neuen Tarife sind stärker nach Features, Anzahl von Nutzerkonten und Design-Anpassungen gestaffelt. Denn das neue System vereinfacht auch die Implementierung eigener Schriften und die Erstellung individueller Themes, die auf die Anforderungen des Corporate Designs deiner Marke oder Klienten zugeschnitten werden können.